Neurodermitis und Ernährung: Wie das Rotationsprinzip helfen kann, den Teufelskreis zu durchbrechen

Alle, Food | 11. Mai 2023

Kennst du das auch, dass du keine Ahnung hast, was du essen sollst? Du hast das Gefühl, dass dein Essen deine Haut triggert, doch weiß nicht genau was? Ist es die Milch, der Dinkel oder die Karotten? Vielleicht hast du sogar Angst und bist komplett überfordert? Ich verstehe dich sehr gut, denn genauso ging es mir auch. Das Rotationsprinzip war meine Rettung, um endlich Klarheit in der Ernährung bei Neurodermitis zu bekommen.

Das Rotationsprinzip bei Neurodermitis ist eine Ernährungsstrategie, die dazu beitragen kann, die Symptome zu reduzieren. Oft hat man Schwierigkeiten herauszufinden, welche Lebensmittel Symptome verschlimmern. Das Rotationsprinzip hilft dabei herauszufinden, welche Lebensmittelgruppen deine Haut triggern und vorerst gemieden werden sollten. Die Idee hinter dem Rotationsprinzip ist es, die Ernährung so zu gestalten, dass bestimmte Lebensmittel nur alle vier Tage gegessen werden. 

Das Rotationsprinzip bei Neurodermitis

In der heutigen Podcast-Folge bekommst du einen Einblick in das Rotationsprinzip und was es dir bei Neurodermitis bringen kann. Ich nehme dich auch mit auf meinen Weg und erzähle dir, warum ich mittlerweile so überzeugt vom Rotationsprinzip bei Neurodermitis bin. Du verstehst, warum es Sinn machen kann, das Rotationsprinzip auszutesten und lernst die verschiedenen Vorteile kennen.

Das Rotationsprinzip bei Neurodermitis kann auch für dich eine Möglichkeit sein, herauszufinden welche Lebensmittel dich triggern. Zusätzlich ist es gut für deinen Darm und es entlastet dein Immunsystem. In meinen Coachings hatte ich schon sehr gute Erfolge mit dem Rotationsprinzip. Der Hautzustand konnte verbessert werden, der Juckreiz wurde reduziert und Entzündungen minimiert. 

In dieser Folge „Neurodermitis und Ernährung: Wie das Rotationsprinzip helfen kann den Teufelskreislauf zu durchbrechen“ erfährst du:

  • Wie mir das Rotationsprinzip geholfen hat
  • Woher das Rotationsprinzip stammt
  • Wie das Rotationsprinzip abläuft
  • Welche Vorteile das Rotationsprinzip hat
  • Warum du es ausprobieren solltest

Die Episode 37 „Neurodermitis und Ernährung: Wie das Rotationsprinzip helfen kann den Teufelskreislauf zu durchbrechen“ kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu meinen Podcast am besten auf Apple Podcast oder Spotify. Eine kleine Kostprobe gibt es jetzt hier:

Ganz viel Spaß beim Anhören! Alles Liebe, deine Sarah

Du willst bei der Hautbalance Empowerment Journey dabei sein? Dann buche dir jetzt deinen Platz!

Höre dir gerne auch die passende Folge zum Theme Ernährungstagebuch an.

Fotocredit:

Yana Gayavornonskaya via Canva.com

Weitere Folgen, die deine Haut in Balance bringen

16/05/2024 Alle, Food
Zucker und Neurodermitis: Die ungesüßte Wahrheit über Zucker und seine Folgen für deine Hautgesundheit

Hole dir jetzt deinen ganzheitlichen Neurodermitis-Fahrplan

5 Schritte, die du gehen kannst, um deine Neurodermitis ganzheitlich zu behandeln