Neurodermitis Ernährung: Basisch vs. Entzündungshemmend – Was hilft besser?

Alle, Food | 13. Juni 2024

Hast du dich auch schon mal gefragt, welche Ernährungsform bei Neurodermitis am besten ist? Wenn du dich in diesem Dschungel aus Informationen und Tipps verloren fühlst, bist du nicht allein. In meiner neuesten Podcast-Folge "Neurodermitis Ernährung: Basisch vs. Entzündungshemmend - Was hilft besser?" gehe ich genau auf dieses Thema ein und helfe dir dabei, den Überblick zu behalten.

In dieser Folge erkläre ich dir, ob eine basische oder entzündungshemmende Ernährung besser für dich geeignet ist. Du erfährst nicht nur, wo der Unterschied zwischen diesen beiden Ernährungsformen liegt, sondern auch, wie du herausfindest, welche Ernährungsweise am besten zu dir passt. 

Was bedeutet entzündungshemmende Ernährung?

Wir beginnen mit der entzündungshemmenden Ernährung, denn Entzündungsprozesse spielen bei den meisten Erkrankungen, einschließlich Neurodermitis, eine entscheidende Rolle. Bei chronischen Entzündungen kann eine Ernährungsumstellung äußerst positiv wirken. Ich erkläre dir, wie bestimmte Lebensmittel entzündungshemmend wirken und andere entzündungsfördernd sein können. Du wirst lernen, welche Substanzen in deiner Nahrung die Ausschüttung von Entzündungsbotenstoffen beeinflussen und wie du durch deine Ernährung deine Immunzellen unterstützen kannst.

Die Rolle der basischen Ernährung

Im zweiten Teil der Folge widmen wir uns der basischen Ernährung. Vielleicht hast du schon von basischen und säurebildenden Lebensmitteln gehört, aber wusstest du, dass eine rein basische Ernährung nicht für den dauerhaften Alltag empfohlen wird? Eine basenüberschüssige Ernährung hingegen kann langfristig gesünder und praktischer sein. Ich erkläre dir, wie du gute und schlechte säurebildende Lebensmittel unterscheiden kannst und warum eine basenüberschüssige Ernährung auch entzündungshemmend wirken kann.

In dieser Folge „Neurodermitis Ernährung: Basisch vs. Entzündungshemmend - Was hilft besser?“ erfährst du:

  • Warum Entzündungsprozesse bei Neurodermitis eine große Rolle spielen
  • Welche Lebensmittel entzündungshemmend wirken und welche du meiden solltest
  • Was genau eine basenüberschüssige Ernährung ist und wie sie dir helfen kann
  • Wie du gute von schlechten säurebildenden Lebensmitteln unterscheidest
  • Praktische Tipps zur Integration dieser Ernährungsweisen in deinen Alltag

Die Episode 90 „Neurodermitis Ernährung: Basisch vs. Entzündungshemmend - Was hilft besser?“ kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu meinen Podcast am besten auf Apple Podcast oder Spotify. Eine kleine Kostprobe gibt es jetzt hier:

Ich freue mich, wenn du reinhörst und hoffe, dass dir die Folge wertvolle Einblicke und hilfreiche Tipps bietet. Lass uns gemeinsam herausfinden, welche Ernährungsweise dir bei Neurodermitis am besten hilft!

Ganz viel Spaß beim Anhören! Alles Liebe, deine Sarah

Fotocredit:

mariashipakina via Canva.com

Weitere Folgen, die deine Haut in Balance bringen

18/07/2024 Alle, Food
Neurodermitis und Heilfasten: Kann es wirklich eine Verbesserung bringen?

Hole dir jetzt deinen ganzheitlichen Neurodermitis-Fahrplan

5 Schritte, die du gehen kannst, um deine Neurodermitis ganzheitlich zu behandeln