Mein Weg raus aus der Neurodermitis – Meine 7 Schritte zur Symptomfreiheit

Alle, Food, Mind, Skin | 17. November 2022

Heute wird es ganz persönlich, denn ich nehme dich mit durch meine Neurodermitis Geschichte. Ich möchte dir Mut und Hoffnung machen, dass es einen Weg raus aus der Neurodermitis gibt. Vor allem möchte ich, dass du weißt, du bist nicht alleine. Es gibt so viele Menschen da draußen, die auch an Neurodermitis leiden. Ich möchte, dass du weißt, bei Neurodermitis gibt es mehr als Kortison. Es gibt so viel, was du tun kannst, damit es dir und deiner Haut besser geht.

Meine 7 Schritte zur Symptomfreiheit

Mein Weg raus aus der Neurodermitis hatte viel Höhen und Tiefen. Ich durfte viel lernen und an mir arbeiten. Am Anfang war ich voller Verzweiflung, Hilflosigkeit und Wut. Irgendwann breitete sich bei mir ein kleiner Funke Hoffnung in meinem Herzen aus, der mir sagte: "Es gibt einen Weg raus aus der Neurodermitis. Du musst los gehen. Du bist deiner Neurodermitis nicht hilflos ausgeliefert."

Rückblicken waren es sieben Schritte oder Meilensteine, dir mir geholfen haben symptomfrei zu werden. Welche sieben Schritte das waren und wie ich sie umgesetzt habe, erfährst du in der heutigen Podcast-Folge.

In dieser Folge „Mein Weg raus aus der Neurodermitis - Meine 7 Schritte zur Symptomfreiheit“ erfährst du:

  • Wie meine Neurodermitis verlief
  • Was der Punkt war, an dem ich einen anderen Weg gehen wollte
  • Welche Veränderungen ich unternommen habe
  • Was auch du tun kannst, um symptomfrei zu werden

Die Episode 13 „Mein Weg raus aus der Neurodermitis - Meine 7 Schritte zur Symptomfreiheit" kannst du dir einfach kostenlos anhören. Abonniere dazu meinen Podcast am besten auf Apple Podcast oder Spotify. Eine kleine Kostprobe gibt es jetzt hier:

Ganz viel Spaß beim Anhören! Alles Liebe, deine Sarah

Weitere Folgen, die deine Haut in Balance bringen

Hole dir jetzt deinen Neurodermitis Ursachen Guide

Finde die Trigger deiner Neurodermitis heraus