Go Back
Vanille-Nuss-Granola Rezept

Vanille-Nuss Granola Rezept

Leckeres Knuspermüsli! Das Vanille-Nuss Granola steckt voller gesunder Zutaten, die deine Haut von innen zum Strahlen bringt. Es ist schnell zubereitet und bringt knusprige Abwechslung in dein Frühstück.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Frühstück

Zutaten
  

  • 1 Tasse Nüsse (z. B. Mandeln, Pecanüsse)
  • 3 Tassen (glutenfreie) kernige Haferflocken
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 Tasse Kürbiskerne
  • 1/2 Tasse Leinsamen
  • 3 EL Kokosöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Msp. Vanille Pulver

Anleitungen
 

  • Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
  • Die Nüsse mit der Küchenmaschine, Stabmixer oder einem scharfen Messer zerkleinern oder grob hacken.
  • Die zerkleinerten Nüsse zusammen mit den Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Kürbiskernen und Leinsamen in eine große Rührschüssel geben und vermischen.
  • Das Kokosöl in einen kleinen Topf geben und schmelzen. Den Ahornsirup und das Vanillepulver zum Öl geben und verrühren.
  • Das Öl-Gemisch über die Flocken-Nuss-Mischung geben und gut umrühren, sodass alle trockenen Zutaten von dem Öl ummantelt sind.
  • Die Masse auf ein Backblech geben und gut verteilen. Anschließend circa 20-30 Minuten backen. Zur Hälfe der Backzeit das Müsli wenden, sodass es gleichmäßig goldbraun werden kann.
  • Sobald das Müsli eine schöne goldbraune Färbung angenommen hat, aus dem Ofen nehmen uns auskühlen lasen.
  • Das Müsli in eine Vorratsdose abfüllen.
Keyword Frühstück, Granola, Müsli