Schoko Crossies Rezept

  • Beitrags-Autor:

Schoko-Crossies sind ein echter Klassiker in der Weihnachtsbäckerei. Der große Vorteil ist, dass sie ruckzuck zubereitet sind und man die Zutaten meist zu Hause hat. Um sie möglichst gesund zu gestalten, ist es gut, eine dunkle Schokolade (mindestens 70 % Kakaoanteil) zu verwenden. Dann ist der Zuckeranteil gleich geringer. Ihr könnt die Schoko-Crossies auch nur aus Schokolade und Cornflakes zubereiten. Ich habe noch ein paar Extrazutaten hinzugefügt, um die Schoko-Crossies noch ein bisschen ausgewogener zu machen.⁠

Übrigens hat Kakao tolle Eigenschaften, die sich auf unseren Körper positiv auswirken. ⁠Kakao sorgt dafür, dass in unserem Körper Botenstoffe ausgeschüttet werden, die in uns ein Gefühl von Geborgenheit, Wärme und Zufriedenheit erzeugen. ⁠ Außerdem kann Kakao unsere Zellen schützen und die Abwehrkräfte stärken.

Es spricht also viel dafür, Kakao bzw. Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil einzusetzen. Probiere das Rezept für die Schoko-Crossies gleich aus! Ich bin sicher, sie schmecken dir bestimmt genauso gut wie mir.

Schoko Crossies Rezept

Darum ein Skin Food

  • Haferflocken enthalten viele B-Vitamine. Sie helfen dabei, neue und gesunde Hautzellen zu produzieren und sind an der Zellerneuerung und der Hautregeneration beteiligt.
  • Das Stress nicht gut für deine Haut ist, weißt du wahrscheinlich. Umso besser, dass diese Leckerei sich positiv auf deine Stimmung ausübt. Schokolade macht bekanntlich glücklich und lässt dich entspannen.

Ich hoffe, das Schoko Crossies Rezept gefällt dir und du probierst es gleich aus. ⁠⁠

Lass deine Haut strahlen!

Alles Liebe und bis bald,

Sarah

Schoko Crossies Rezept

Last Minute Schoko Crossies

Schnelle Schoko Crossies: In wenigen Minuten zubereitet. Für Allergiker geeignet.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Kekse, Plätzchen

Zutaten
  

  • 200 g Schokolade
  • 50 g Cornflakes (ungesüßt)
  • 100 g (glutenfreie) kernige Haferflocken
  • 20 g Rosinen
  • 30 g Kürbiskerne
  • 30 g Sonnenblumenkerne

Anleitungen
 

  • Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen
  • Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel miteinander mischen
  • Die flüssige Schokolade über die trockenen Zutaten geben und gut vermengen
  • Teelöffelgroße Portionen von der Masse abnehmen und zum Trocken auf ein Backpapier legen
Keyword Allergiefreundliche Backen, Glutenfrei Backen, Kekse, Plätzchen, Ruckzuck Kekse, Weihnachtskekse, Weihnachtsplätzchen

HAST DU DAS REZEPT AUSPROBIERT?

Dann verlinke mich  @sarah_hautgesundheit auf Instagram.

Noch mehr Rezepte? Das könnte dir auch gefallen:

Ofenkürbis_Rezept

Rezept Ayurvedischer Ofenkürbi

Verwöhne deinen Körper in nur 30 Minuten. Der ayurvedische Ofenkürbis wärmt dich von innen.

Rezept Quinoa Fenchel Salat

Rezept Skin Glow Quinoa Salat

Hast du Lust auf ein bisschen Abwechslung auf dem Salat Buffet? Dann probiere dieses Rezept aus. 

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating